Hillus Herzdropfa

 

Huat ab! D’Albschwoba kommet

 

Kennst du das Land wo die Zitronen blühn…..>
Wäre Goethe auf der schwäbischen Alb gewesen als er diesen Roman geschrieben hat, würde das Gedicht heißen:
Kennst du das Ländle wo die Zirrenga (Flieder) Schmalzkachla (Butterblume) Bettsoicher (Löwenzahn) Moiaresla (Maiglöckchen) Guggigai (Bocksbart) blühn…………………………….
Zitronen wachsen leider nicht so gerne auf unserer schwäbischen Alb, aber dafür haben wir im Überfluss Hengala (Himbeer) raude ond schwaaze Träubla (Johannisbeer rot und schwarz) Reamala (Mostbirnen) ……………………………..
Im Ländle gibt es natürlich auch ächte Highländer wie z. B. UNS Hillus Herzdropfa Hillu und Franz alias Lena ond Maddeis Schuahdone.


Durch unsere Individualität und Authenzität, stellen wir die Herzlichkeit der Alb-Schwoba ins Rampenlicht. Ländleaufondländleab , Hillus
Herzdropfa brenget älles onder oin Huat!

Von Enderhansafritzessepp, von Gassagogglsgred, von Schbeisskibeleskarle und anderen Ureinwohnern im Ländle.
Huat ab ! D Alb-Schwoba kommet !
Ob sie alleine kommen, oder selbander für jeden hat unser Programm ein Highlight parat!

 

DATUM     ORT     LOCATION    TICKETS HOTLINE
26.04.2019   Bad Wurzach   Kurhaus im Kurpark   reserviX 01806 700 733
31.08.2019   Hayingen   Naturtheater   reserviX 01806 700 733
31.10.2019   Freudenstadt   Theater im Kurhaus   reserviX 01806 700 733

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SBEGroup2015